Mit dem Wechsel an eine Hochschule und der Aufnahme eines Studiums sollten Sie rasch einige über die vielen Jahre Ihrer Schulzeit antrainierten Einstellungen und Verhaltensweisen neu überdenken und anpassen!

Sie haben nun keine Lehrer mehr, die um Ihre Anwesenheit im Unterricht besorgt sind und für Fehlzeiten Entschuldigungen verlangen. Vor allem in größeren Veranstaltungen werden Dozenten nicht einmal bemerken, ob Sie fehlen. Diese Freiheit im Studium ist sicherlich der herrausragendste Unterschied zur Schulzeit und es liegt allein in Ihrer Verantwortung, mit diesem Freiraum verantwortungsbewusst umzugehen!

Über diese und all die weiteren Unterschiede zur Schulzeit wollen Sie diese Seiten orientieren.

Zum Seitenanfang