cub heimflug

Überführungsflug am 17. März 2020 von EDHS nach EDPA

Die Corona-Zwangsflugpause im März/April 2020 nutzten wir für die Neuzulassung und einige Umbauten. Als erstes haben wir die eingebaute Einzugsvorrichtung ausgebaut und dabei gut 10 kg Gewicht eingspart:

einzug ex 1

Die Einzugsvorrichtung System "Feuerstein" hat inzwischen einen neuen Besitzer gefunden.

einzug ex 2

Hier nimmt das Ende der D-ENFU seinen Lauf:

ende enfu

... um dann als D-EMUD wieder aufzuerstehen:

anfnag emud

Hier wartet die D-EMUD auf ihre Zulassung:

DEMUD

Einen Schlafanzug hat's auch schon gegeben:

jaxida

Der Flieger war zuvor im hohen Norden beheimatet. Daher hatte er auch ein Rundumdrehlicht eines Nordsee-Leuchtturms als ACL auf dem Seitenruder sitzen:

acl1

Davon haben wir ihn schnell befreit:

acl2

Ab August 2020 stand dann erstmal ein neues ARC auf dem Programm. Dafür musste die Kurbelwellen-LTA durchgeführt werden:

kurbelwelle

Bei der Gelegenheit gab es außerdem neue Ansaugrohre ...

ansaugrohre

... einen neuen Vergaser mit überholter Airbox ...

vergaser

... und einen neuen Auspuff:

auspuff

Außerdem wurden viele weitere kleinere Reparaturen (gerissene Windleitbleche, Abdichtungen, Leitungen, ...) durchgeführt.