Die folgenden Schritte müssen nur ausgeführt werden, wenn XCode nicht gestartet werden kann!
Man kann den nachfolgenden Befehl trotzdem im Terminal eingeben, dabei geht nix kaputt.

Der Befehl lautet:

sudo xcodebuild -license

Man gibt diesen genau so in das Terminalfenster ein und drückt die Eingabetaste. Danach wird man nach seinem Passwort auf dem Mac gefragt.

xcode license

Es folgen seitenlange(!) Lizenzvereinbarungen, die man entweder mit der Leertaste durchblättert oder aber die Anzeige durch Drücken der Taste "q" beendet. Auf jeden Fall müssendie Bedingungen schließlich durch Eingabe von

agree

angenommen werden. Das Terminalfenster kann man auf jeden Fall geöffnet lassen, dies wird noch mehrfach benötigt.

Zum Seitenanfang